Kursinhalte

  • Die Bedeutung des kraniomandibulären Systems (CMS) in der neurologischen Organisation
  • Funktionsanalyse des CMS mit Hilfe AK
  • Strategisch effiziente Auswahl und Durchführung selektiver Muskeltests (praktische Tipps und Tricks)
  • Modifizierter Meersseman-Test: praktische Demonstration, Praxis + Analyse
  • AK- Schnellscreening versus AK- Gesamt- check: Universal Jaw und Digestive Jaw : AK- Test und Bedeutung mit Übung in der Gruppe.
  • AK – Test zur Diagnose der SOT – Kategorien (I- III) und ihr kraniomandibulärer Bezug
  • CMD - multifaktorielle Pathologie und Ätiologie mit Einzelfaktoren unterschiedlicher Bedeutung
  • Häufigste Störfaktoren aus dem CMS und ihre strategisch effiziente Diagnose mit AK und Therapie
  • Orthopädische Wechselwirkungen den verschiedenen kraniomandibulären Störungen untereinander und Test mit AK
  • Bedeutung orofazialer Dysfunktionen + Habits (Pressen, Bruxismus, Sprechfehler, Zungendysfunktionen, Lutschen, Tourette- Syndrom etc.) + Test mit AK
  • Praktische klinische Konsequenzen aus den Untersuchungsergebnissen mit AK in der zahnärztlich/ kieferorthopädischen Praxis
  • Praktische Tipps und Tricks (Hands-on) der zentrischen Bissnahme für Funktionstherapie mit COPA (Kraniomandibuläre-Orthopädische-Positionierungsapparatur) oder COPA- Onlays
  • Bedeutung, Funktion und Therapie des kraniosakralen Systems mit funktionstherapeutischen, kieferorthopädischen und prothetischen Mitteln
  • Funktionstherapeutische Differentialindikation und Behandlung mit dem ALF- gerät (Advanced- Lightwire-Functional) ,COPA , COPA- Inlays , GELB - Schiene
  • Therapeutischer Übergang von Funktionstherapie mit Schienen etc. zu Kieferorthopädie mit Multiband - Apparaturen und/oder Prothetik

Ihre Referenten

Dr. med. dent. Wilhelm Entrup
Close the overlay

Dr. med. dent. Wilhelm Entrup

Fachzahnarzt für Kieferorthopädie Diplomate GBO

  • Seit 1982 FZA für Kieferorthopädie in Hannover
  • Seit 1995 Systematische Anwendung der Applied Kinesiology in der kieferorthortopädischen Praxis
  • Diplomate GBO, Zertifizierung durch den Initiativkreis umfassende Kieferorthopädie
  • Zertifizierung in der European Society of Lingual Orthodontics - Active Member
  • 2014 Gründung der Neurodontics Stiftung
Aniko J.
Entrup
Close the overlay

Aniko J. Entrup

Osteopathin
Heilpraktikerin
Dipl. Physiotherapeutin

  • Applied Kinesiology - Clinical competence certificate (UK)
  • Funktionelle neurologische Ausbildung zur Therapie von Lernstörungen und Teilleistungs-schwächen - Sunflower Therapie-Diplom
  • Ernährungs- und Stoffwechselberatung anhand in-dividueller Testergebnisse mit Applied Kinesiology
  • NAET (Allergie-Eliminationstechnik nach Dr. N. Nambudripad)
  • Osteopathie: Frau Entrup verfügt über eine einzig-artige, 20 jährige Erfahrungen in der Behandlung von CMD Patienten mit schweren Formen der Erkrankung in Zusammenarbeit mit der funktions-therapeutischen kieferorthopädischen und zahn-ärztlichen Behandlung.
950 EUR zzgl. Mwst bei Anmeldung bis 30.12.2019
Jetzt anmelden
Starnberg 06.03. - 08.03.2020

Diagnose und Behandlung der Kraniomandibulären Dysfunktion

2 Tages Hands-on Kurs für Zahnärzte und Kieferorthopäden

KURSZEITEN
06.03.20 13 bis 18 Uhr
07.03.20 8 bis 12 Uhr + 14 - 18 Uhr 
inkl. gemeinsames kostenfreies Mittagessen
08.03.20 08 - 13 Uhr
HOTEL / ANREISE

Vor den Toren Münchens, nur 5 Gehminuten vom Starnberger See entfernt, begrüßen wir Sie im einzigen DEHOGA klassifizierten Vier Sterne Superior Hotel in Starnberg und Umgebung.

Vier Jahreszeiten Starnberg

Münchnerstraße 17, 82319 Starnberg
Telefon: 08151 - 44 700
https://www.vier-jahreszeiten-starnberg.de/

 

mehr erfahren