Kursinhalte

  • Die Bedeutung des kraniomandibulären Systems (CMS) in der neurologischen Organisation
  • Funktionsanalyse des CMS mit Hilfe AK
  • Strategisch effiziente Auswahl und Durchführung selektiver Muskeltests (praktische Tipps und Tricks)
  • Modifizierter Meersseman-Test: praktische Demonstration, Praxis + Analyse
  • AK- Schnellscreening versus AK- Gesamt- check: Universal Jaw und Digestive Jaw : AK- Test und Bedeutung mit Übung in der Gruppe.
  • AK – Test zur Diagnose der SOT – Kategorien (I- III) und ihr kraniomandibulärer Bezug
  • CMD - multifaktorielle Pathologie und Ätiologie mit Einzelfaktoren unterschiedlicher Bedeutung
  • Häufigste Störfaktoren aus dem CMS und ihre strategisch effiziente Diagnose mit AK und Therapie
  • Orthopädische Wechselwirkungen der verschiedenen kraniomandibulären Störungen untereinander und Test mit AK
  • Bedeutung orofazialer Dysfunktionen + Habits (Pressen, Bruxismus, Sprechfehler, Zungendysfunktionen, Lutschen, Tics etc.) + Test mit AK
  • Praktische klinische Konsequenzen aus den Untersuchungsergebnissen mit AK in der zahnärztlich/ kieferorthopädischen Praxis
  • Praktische Tipps und Tricks (Hands-on) der zentrischen Bissnahme für Funktionstherapie mit COPA (Kraniomandibuläre-Orthopädische-Positionierungsapparatur) oder COPA- Onlays
  • Bedeutung, Funktion und Therapie des kraniosakralen Systems mit funktionstherapeutischen, kieferorthopädischen und prothetischen Mitteln
  • Funktionstherapeutische Differentialindikation und Behandlung mit dem ALF- gerät (Advanced- Lightwire-Functional) ,COPA , COPA- Inlays , GELB - Schiene
  • Therapeutischer Übergang von Funktionstherapie mit Schienen etc. zu Kieferorthopädie mit Multiband - Apparaturen und/oder Prothetik

Ihre Referenten

Dr. med. dent. Wilhelm Entrup
Close the overlay

Dr. med. dent. Wilhelm Entrup

Fachzahnarzt für Kieferorthopädie Diplomate GBO

  • Seit 1982 FZA für Kieferorthopädie in Hannover
  • Seit 1995 Systematische Anwendung der Applied Kinesiology in der kieferorthortopädischen Praxis
  • Diplomate GBO, Zertifizierung durch den Initiativkreis umfassende Kieferorthopädie
  • Zertifizierung in der European Society of Lingual Orthodontics - Active Member
  • 2014 Gründung der Neurodontics Stiftung
Aniko J.
Entrup
Close the overlay

Aniko J. Entrup

Osteopathin
Heilpraktikerin
Dipl. Physiotherapeutin

  • Applied Kinesiology - Clinical competence certificate (UK)
  • Funktionelle neurologische Ausbildung zur Therapie von Lernstörungen und Teilleistungs-schwächen - Sunflower Therapie-Diplom
  • Ernährungs- und Stoffwechselberatung anhand in-dividueller Testergebnisse mit Applied Kinesiology
  • NAET (Allergie-Eliminationstechnik nach Dr. N. Nambudripad)
  • Osteopathie: Frau Entrup verfügt über eine einzig-artige, 20 jährige Erfahrungen in der Behandlung von CMD Patienten mit schweren Formen der Erkrankung in Zusammenarbeit mit der funktions-therapeutischen kieferorthopädischen und zahn-ärztlichen Behandlung.
950 EUR zzgl. Mwst bei Anmeldung bis 30.12.2019
Jetzt anmelden
WIEN 28.09. - 30.09.2018

Diagnose und Behandlung der Kraniomandibulären Dysfunktion

2 Tages Hands-on Kurs für Zahnärzte und Kieferorthopäden

28.09.18 13 - 18 Uhr
29.09.18 08 - 12 Uhr + 14 - 18 Uhr
inkl. gemeinsames kostenfreies Mittagessen
30.09.18 08 - 13 Uhr
HOTEL / ANREISE

Das Hotel Savoyen bietet eine beeindruckende Mischung aus Tradition und Moderne. Mitten im Botschaftsviertel gelegen ist es ein idealer Ausgangspunkt zu Fuß für die Erkundung der Wiener Altstadt, Theaterbesuche oder Entspannung im nahe gelegenen Schlosspark Belvedere. Direkte Schnellbahnverbindung mit der S7 zum Flughafen Wien Schwechat in 25 Min.

Austria Trend Hotel
Savoyen Vienna ****

Rennweg 16, 1030 Wien
Telefon: +43 (1) 206 33-0
www.austria-trend.at

Kontingent : Neurodontics
z.B. Superior Zimmer
EZ €135,00 / DZ €155,00

mehr erfahren